startseiten-headder-2023
Die »Kunstnacht Konstanz Kreuzlingen« startet nach 4 Jahren Pause mit neuem Konzept und frischen Ideen.

Zahlreiche bekannte und neue Kunst-Institutionen aus Konstanz und Kreuzlingen öffnen an diesem Abend ihre Türen, vertraute Kunstorte können durch Führungen neu erfahren werden und verschiedene KünstlerInnen gestalten den öffentlichen Raum mit Kunstinstallationen und -interventionen, Projektionen, Performances und vielem mehr.

Das Leitthema der Nacht lautet »bewegt«. Der Fluss der Besucher über die Ländergrenzen hinweg, Film als zentrales Medium der Nacht an ungewöhnlichen Orten und die gedankliche Beweglichkeit der teilnehmenden KünstlerInnen und Institutionen mit neuen und innovativen Kunst- und Vermittlungsansätzen sind nur einige der Assoziationen, die mit diesem Motiv zusammenhängen.

Erstmals wird für die Nacht kein Eintritt erhoben und bereits um 16 Uhr mit der Kinderkunstnacht gestartet. Um 17 Uhr erfolgt die offizielle Eröffnung am Hauptzoll mit einer künstlerischen Intervention auf deutscher und einer Installation auf Schweizer Seite. Über die Stadt verteilt helfen Kunstnacht-Guides in neongelben Warnwesten den BesucherInnen, den richtigen Weg zu finden und mit ausgewählten gastronomischen Kooperationspartnern wird der Abend auch für den Gaumen alles andere als langweilig.

Im Folgenden werden vorab bereits die Titel der zu erlebenden Programmpunkte vorgestellt. Das ausführliche Programm wird ab dem 2. März auf dieser Seite freigeschaltet sein. Zusätzlich wird es ebenfalls ab Anfang März einen Flyer mit schlichtem Übersichtsplan geben. Aus Gründen der Nachhaltigkeit wird auf den Abdruck eines Programmhefts verzichtet.

Mehr erfahren

Programmpunkte

1. Kinderprogramm
  • kurz.film.spiele  Kurzfilmblock ½ Kurzfilme für Kinder ab 3 Jahre – Wolkenstein Saal / Kulturzentrum am Münster
  • Kinderplakat Workshop ab 6 Jahre – Wolkenstein Saal / Kulturzentrum am Münster
  • Kinderkunstroute – Kernstadt
  • Kinderfotoprojekt – Foyer / Kulturzentrum am Münster
  • Kindertanzperformance »beWEGt der flüchtige Augenblick« ab 5 Jahre – Kult-X
  • Kinderworkshop »Musik Bewegt« ab 6 Jahre – Kult-X
  • Kinderkunstführung Kreuzlingen, ab 5 Jahre – Marktstrasse 4a, Signerbrunnen

2. Führungen
  • »Hinter der Maske« Lukas Ondreka – Gewölbekeller / Kulturzentrum am Münster
  • Urban Art Galerie – Marktstätte
  • Kunststücke – Kernstadt
  • »Kunst der Stadt« – Museum Rosenegg
  • »Entdeckung des Stadtraums« – Kreuzlingen, Hauptstrasse 14a
  • »Boulev’art de Printemps« – Kunstraum

 

3. Film
  • kurz.film.spiele Kurzfilmblock I »Do look back in anger« – Klimperkasten
  • kurz.film.spiele Kurzfilmblock II »produce/resist« – Bodenseeforum und Augustinerplatz
  • kurz.film.spiele Kurzfilmblock III Skatefilmfestival »Roundabout« – Hoodpark / Skateplatz
  • kurz.film.spiele Kurzfilmblock IV Iran – Kulturetage
  • Filmforum KuK, Videoloop – Kult-X

 

4. Künstlerische Intervention/Performance
  • Licht- und Soundinstallation des Künstlerkollektivs »4forLight« – Laube
  • Ausstellungen, Performance und Treffpunkt – Apollo-Kino
  • Interventionen von Barbara Marie Hofmann und Ana Vujić – Zollplatz Kreuzlinger Tor
  • Projektion »Wenn die Möwen weinen könnten« Barbara Marie Hofmann – Turm zur Katz
  • Stefanie Scheurell / Christian Z. – Installation und Performance – Zebra Kino
  • Tomasz Robaks Shakespeare-Automat – Turm zur Katz / Kulturzentrum am Münster
  • Intervention von Sergej Vutuc – Hoodpark / Skateplatz
  • Installation »Theory of Protection« von Daria Koltsova – Spiegelhalle und Kulturzentrum am Münster
  • Musikalische Interventionen von Fischersbräutigam – Kernstadt
  • Release Event NUN, Magazin – Leica Galerie
  • Videoprojektionen Saal und Fassade – DAS TRÖSCH
  • Interdisziplinäres Programm – Kult-X

 

5. Ausstellungen
  • »Time sheets« Bettina Rave – Kunstverein Konstanz / Kulturzentrum am Münster
  • »Salon zur Katz #1 Prozess« – Turm zur Katz / Kulturzentrum am Münster
  • »Genius Loci« Paolo Burlando, – Leica Galerie
  • »Der entwirklichte Blick« Franz Lenk – Städtische Wessenberg-Galerie / Kulturzentrum am Münster
  • Pop-Up-Ausstellung – Rosgartenmuseum
  • »Appropriciation« Jirka Pfahl – Galerie Lachenmann Art
  • »Analog meets Digital« – SBW-Talent-Campus
  • Bewegte Form als Kreativangebot – Offenes Atelier Mansio
  • »Kunst der Stadt« – Museum Rosenegg
  • Begegnungsort – KUNST PUNKT
  • »Or a title appearing« Sergej Vutuc – Neuwerk

 

6. Kunst im öffentlichen Raum
  • Installation »Möwen, bodennah – Urban Poetry« – Barbara Marie Hofmann – Marktstätte
  • Videoinstallation Bettina Rave – Kunstverein Konstanz – Innenhof Wessenberg
  • »Sculpture Massage« Andrea Vogel – Schwurhand / Gerichtsgasse
  • Akzente und Projektionen »Boulev’art de Printemps« – Boulevard Kreuzlingen

 

7. Gastronomie
  • »The art of the Burro« – Burro Burro
  • Sektbar Marketing und Tourismus Konstanz – Laube
  • Katzo Pizza – Turm zur Katz
  • Food and Drinks – Café Wessenberg und Heinrich
  • Kulturbar – Kult-X vom Filmforum KuK
  • Orientalisches Fingerfood – Das TRÖSCH
  • Vegan Queen von Pepaaa Green – Zollplatz Kreuzlinger Tor

Mehr erfahren

hauptsponsoren

SWK-Logo_4c
CSB_Logo_RZ_Pantone483_032

Sponsoren

VON-POLL-IMMOBILIEN-LOGO-rgb
flasche_mehrweg

© 2023 Kulturamt Konstanz